Technische Sicherheitsberatung

In Deutschland wird alle vier Minuten in eine Wohnung oder ein Haus eingebrochen. Die Polizei spricht bereits von einem „Paradies für Einbrecher“. Am wohlsten fühlen sich die Kriminellen in Frankfurt. Die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) aus dem Jahr 2012 besagt, dass die Zahl der Wohnungseinbruchsdiebstähle um 8,7 Prozent auf 144.117 gestiegen ist. Das ist dem Bericht zufolge der höchste Wert seit elf Jahren.

DWO-Einbruch

Neben den materiellen Schäden sind häufig mit dem Einbruch in den eigenen vier Wänden auch psychische Folgen für die Betroffenen verbunden. Wer Opfer dieser Straftaten wurde, verliert oft das Gefühl der Geborgenheit in seinem persönlichen Wohnumfeld. Damit geht ein Stück Lebensqualität verloren.

Wir beraten Sie gerne und umfassend, wenn Sie Ihr Wohnobjekt im Zuge von Renovierungen, bei Umzug oder bei Neuerwerb unter Sicherheitsgesichtspunkten beurteilt haben wollen. Wir wählen für Sie die adäquaten Maßnahmen, Produkte und Errichter aus. Unabhängig, kostengünstig und unter Beachtung Ihres individuellen Schutzbedürfnis.