Mit dem Corporate Risk Radar bieten wir Ihnen eine einzigartige Lösung für das automatische Monitoring von beliebigen Web- und Social Media-Inhalten.

Das bietet Ihnen das Corporate Risk Radar als Software-Lösung:

  • Monitoringsystem für Suche, interaktive Analyse, statistische Auswertung und Visualisierung
  • Dash-Board-Oberfläche
  • Aufzeigen von Kommunikationsnetzwerken
  • Identifikation von Meinungsführern
  • Echtzeit-Monitoring von Social Media Kanälen sowie Foren und Blogs mit automatischer Alert-Funktion
  • Textanalyseverfahren auf mathematisch-statistischer sowie linguistischer Basis: Spracherkennung (40 Sprachen, u.a. arabisch, Russisch, Chinesisch!) inkl. automatischer Übersetzungsfunktion
  • Automatischer Report-Generator
  • Anwendung auf allen mobilen Endgeräten möglich
  • Software as a Service (SaaS) oder Lizenz-Lösung, ohne Anpassung oder Änderung bestehender IT-Prozesse
  • Datenspeicherung in ISO 27000 zertifizierten Datenzentren
  • Anbindung über verschiedene Schnittstellen zu anderen Systemen möglich
  • Web-basiert
  • Support durch hochqualifiziertes Redaktionsteam
  • 24/7 Support-Hotline
  • 99,9 % Verfügbarkeit

 

Folgende Einsatzmöglichkeiten im Unternehmensumfeld sind u.a. möglich:

Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Banken und Versicherungen:

  • Claims Managagement Support
  • Suche und Aufklärungsunterstützung bei Großschadensfällen im Bereich der Lebens-, Unfall,- und Transportversicherung
  • Unterstützung bei Fällen von Kreditbetrug, Unterschlagung und anderen Delikten der Wirtschaftskriminalität
Unternehmenssicherheit, Compliance und Fraud Management:

  • Frühwarnsystem für das Corporate Security Management
  • Beobachtung von eigenen Projekten und Niederlassungen im Ausland u.a. in der Landessprache
  • Ebay-Überwachung zur Identifikation von Diebesgut
  • Einrichtung eines unternehmensspezifischen Alert-Systems
  • Tiefenrecherche zu Ländern und Regionen (Statistiken, Stimmungen, Kontextanalysen, etc.)
  • Suche von Personen und deren ‚Virtual Footprint‘ im Web. Hierbei können negative Tonalitäten, Bedrohungen, Schmähungen und andere negative Einflussfaktoren genau so gefunden werden, wie familiäre Verbindungen, Adressen, Email-Accounts, etc.
  • Unterstützung bei Ermittlungen zu Personen, Lobby-Gruppen oder Unternehmen
  • Backgroundchecks zu Personen
  • Due Dilligence Support
  • Dauerhaftes Monitoring und Alerting von Themen, Personen, Gruppen und Unternehmen
  • Beobachtung von Unternehmens-Events wie Hauptversammlungen oder Kundenveranstaltung zur frühzeitigen Identifikation von Störern

 

Corporate Communications, Business Development und Human Resources:

  • Backgroundchecks von Lieferanten, bei M&A‘s, von Kunden und Partnern
  • Competitive Intelligence
  • Produkt- und Entwicklungsbeobachtung
  • Beobachtung von Stimmungen und Trends im Unternehmens- und Produktumfeld
  • Beobachtung eigener Produkte oder Marken zur Stimmungs- und Reputationsanalyse
  • Wettbewerbsbeobachtung
  • Pre-Employment-Screenings