In dieser Zeit nahm er an zahlreichen Auslandseinsätzen und Übungen weltweit teil. Herr Hable studierte im Anschluss an seine Dienstzeit an der Philipps-Universität-Marburg und schloss mit dem akademischen Grad B.A. Near and Middle East Studies ab. Während des Studiums sammelte er erste Erfahrungen im internationalen Sicherheitsmanagement einer Corporate Security Abteilung eines DAX-Konzerns. Nach Beendigung des B.A. Studiums war Herr Hable für eine Unternehmensberatung als verantwortlicher Security Manager für ein Megaprojekt in Algerien tätig. Dort konnte er seine Expertise im Bereich Sicherheits-, Risiko- und Krisenmanagement auf dem zivilen Sektor noch weiter vertiefen. Zudem ist er durch die European Business School und das Bundeskriminalamt zertifizierter „Security Manager“ und hält einen M.A. Sicherheitsmanagement, den er an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin erfolgreich absolvierte. Weitere Auslandserfahrung: Algerien, Syrien, Afghanistan, Iran, Brasilien, Gabun, Demokratische Republik Kongo.